Ich habe es satt!

silkprint on bags, 2012

Waste of food? – I’m fed up with that!
Are you fed up with what goes on in the wasteful society we live in? Are you angry about economy rules of overproduction that ensure a never ending range of products? Printed on shopping bags you can vent your anger by carrying the message directly into the supermarket-land of milk and honey. On the bags’ back you’ll find facts and figures about the global waste of food.

Lebensmittel im Müll? – Ich habe es satt! Kalkulierte Überproduktion, bloß damit unser absurdes Supermarkt-Schlaraffenland funktioniert? Perverse Agrarnormen, die Menschen ausbeuten und Essen für wertlos erklären, bloß weil es nicht die richtige Größe/Farbe/Form hat? Kartoffeln, die am Feld liegen bleiben, weil sie nicht schön genug sind? Alles immer super-fresh-perfekt-und-ohne-Druckstellen? Nimm 3, zahl 2, wirf 1 weg? Lebensmittel im Müll? Auf Einkaufstaschen trage ich meine Wut über dieses kapitalistisch-ausbeuterisch-verschwenderische System direkt in die Schlaraffenland-Hölle.